Ihr Schlüssel zum Mietwagen: Prepaid Kreditkarte

Prepaid Kreditkarte und Autovermietung - Test 2017

Man hört immer wieder von Schwierigkeiten, wenn es darum geht, mit einer Prepaid Kreditkarte einen Mietwagen zu buchen. Tatsächlich ist es nicht immer ganz einfach eine Autovermietung zu finden, die die Buchung beziehungsweise Zahlung per Prepaid Kreditkarte akzeptiert. Um Ihnen die mühsame Suche nach einem Mietwagenunternehmen mit der Bezahlmethode Prepaid Card zu ersparen, haben wir alle wichtigen Anbieter – Sixt, AVIS, Europcar, Hertz u.v.m. – auf ihre Zahlungsarten geprüft. Außerdem informiert Sie der Ratgeber über nützliche Tipps und Tricks, wie man auch mit einer aufladbaren Kreditkarte an ein Mietfahrzeug kommt. Auch zum Thema Prepaid Kreditkarte und Autovermietung in den USA haben wir Interessantes herausgefunden.

Prepaid Kreditkarte bei Autovermietungen: Aktzeptanz

Autovermietung Akzeptanz Prepaid Kreditkarte Alternative Zahlungsmöglichkeiten Prepaid Akzeptanz USA

Sixt AutovermietungSixt

Nein Kreditkarte / EC-Karte Nein
AVIS AutovermietungAvis Ja Kreditkarte / EC-Karte Nein
Hertz Autovermietung Hertz Nein Kreditkarte Nein
Buchbinder Autovermietung Buchbinder Nein Kreditkarte Nein
Europcar Autovermietung Europcar Ja Kreditkarte / EC-Karte Nein
Enterprise Autovermietung Enterprise Nein Kreditkarte / EC-Karte Nein
Budget Autovermietung Budget Nein Kreditkarte Nein

Stand: April 2017

Fazit: Wir haben bei den einzelnen Autovermietungen telefonisch angefragt: Ein direkter Vergleich der Mietbedingungen zeigt, dass nur die wenigsten internationalen Autovermietungen die Prepaid Kreditkarte als Zahlungsmittel akzeptieren. Lediglich bei Europcar und AVIS kann man sowohl die Anmietung als auch die Kaution mit einer Prepaid Kreditkarte abwickeln. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte im Vornherein bei der Mietstation anrufen und nachfragen, welche Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Warum ist das so? Die Autovermietungen Budget, Enterprise, Hertz und Sixt begründen die Ablehnung meist mit einer fehlenden Sicherheit im Schadensfall. Bevor man den Wagen anmieten kann, wird bei einer klassischen Visa oder MasterCard ein gewisser Betrag auf der Kreditkarte geblockt. Dieser dient als Kaution. Die Hinterlegung der Kaution muss in jedem Fall vor Mietbeginn erfolgen. Der Kreditrahmen der Kreditkarte dient also als Sicherheit für den Autovermieter. Selbst wer genügend Guthaben auf seiner Prepaid Kreditkarte vorweisen kann, um die Kaution und etwaige Zusatzkosten zu decken, wird aufgrund der fehlenden Deckungsgarantie häufig abgelehnt.

MietwagenMit einem Mietwagen die Gegend erkunden

Wenn es mit der Prepaid Kreditkarte nicht klappt

In den meisten Fällen verlangt eine Mietwagenfirma, dass man den gewünschten Wagen über Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express, Diners u.Ä.) bucht, bei manchen kann man neuerdings auch mit EC-Karte oder Debitkarte ein Auto mieten. Während bei einer Kreditkarte die Kaution auf dem Kreditkartenkonto geblockt wird, wird bei der Zahlung mit Girocard der Betrag vom Girokonto eingezogen. Die Abbuchung erfolgt auch hier vor Mietbeginn. Wenige Vermieter dulden auch eine Barkaution als Sicherheit. Dies ist jedoch eher bei kleinen, lokalen Unternehmen der Fall, die auf das Geld der Touristen nicht verzichten möchten. Wenn eine Barkaution akzeptiert wird, sollten Sie vor der Anmietung einen gründlichen Blick in die Mietbedingungen werfen.

Europcar Autovermietung
Avis Autovermietung

Unser Tipp: Wer einen Mietwagen mit der Prepaid Kreditkarte buchen und anmieten möchte, kann dies bei Europcar oder Avis tun. Bei Avis muss man hierbei darauf achten, dass man nur Fahrzeuge bis zur oberen Mittelklasse mieten kann. Dank einer Kooperation zwischen der Payango CristalCard und Europcar kommt man mit der CristalCard garantiert an einen Wagen.

Autovermietung in den USA

Unsere Anfrage zur Akzeptanz von Prepaid Kreditkarten bei Autovermietungen in den USA ist nicht sehr positiv ausgefallen. Keines der Unternehmen akzeptiert die aufladbare Kreditkarte als Zahlungsmittel. Grund dafür ist genauso wie bei deutschen Anbietern der fehlende Kredit der auf Guthabenbasis funktionierenden Karte. Bei einigen Prepaid Kreditkarten kommt noch hinzu, dass sich der Name des Kreditkarteninhabers nicht auf der Karte befindet und deshalb nicht für die Anmietung verwendet werden kann. Eine gute Alternative stellt hier eine Prepaid Kreditkarte mit Hochprägung dar. Sie lässt sich optisch nicht von einer klassischen Visa oder MasterCard unterscheiden und wird so bei einigen Vermietungen akzeptiert. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass sich genügend Geld auf der Karte befindet, um die Kaution bezahlen zu können.

Was es zu beachten gilt

  • Der Name auf der Karte muss zwingend mit dem Fahrzeugmieter übereinstimmen – auf Wunsch kann ein Zusatzfahrer bestimmt werden
  • Ein gültiger Führerschein sowie ein Personalausweis / Reisepass müssen bei der Abholung vorgezeigt werden
  • Altersbestimmungen müssen beachtet werden
  • Kautionsbetrag nicht unterschätzen – oft dreifach so hoch wie Mietpreis
  • Versicherungsschutz abklären – Kleingedrucktes lesen
  • Kaskoversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung bestimmen
  • Bei Zweifel über die Akzeptanz: kurzer Anruf bei der Mietstation
  • Barkaution gestattet – Rahmenbedingungen klären
Strichmännchen Idee

Eine hochgeprägte Prepaid Kreditkarte wird in den USA häufiger angenommen als eine Karte ohne Hochprägung. Wir empfehlen hier die MasterCard von Viabuy, die über eine äußerst hochwertige Optik verfügt. Durch die echte Hochprägung verspricht sie eine erhöhte Akzeptanz bei Hotels, Autovermietungen und Hostels. Viabuy ist zudem eine Prepaid Kreditkarte ohne Postident und absolut schufafrei erhältlich. Jetzt bestellen