ADAC Prepaid Kreditkarte: ADAC Clubmobilkarte im Karten Check

Die ADAC Prepaid Kreditkarte trägt den Namen „ADAC ClubmobilKarte“ und kostet 29 Euro pro Jahr. Damit liegt die ADAC Prepaid Visa eher im höheren Preissegment, bietet dafür aber eine Reihe von Vorteilen, die den Kartenpreis locker wettmachen. So bietet die ClubmobilKarte einen tollen weltweiten 1 % Tank-Rabatt, weltweit(!) kostenlos Bargeld abheben ohne Fremdwährungsgebühren und kostenlosen Versand von Konzerttickets. Gerade das weltweit kostenlos Bargeld abheben macht die ADAC Prepaid Kreditkarte besonders attraktiv, da dies für Prepaid Karten sehr unüblich ist.

Wichtiger Hinweis: Die ADAC Prepaid Kreditkarte kann nur von ADAC Mitgliedern beantragt werden. Entweder sind Sie bereits Mitglied oder müssen vor Abschluss des Kreditkartenantrages eine ADAC Mitgliedschaft abschließen. Ansonsten wird der Antrag abgelehnt.

ADAC Prepaid Visa

ADAC ClubmobilKarte: Erfahrungen

Die ADAC Prepaid Kreditkarte (Visa) eignet sich vor allem für ADAC Mitglieder oder Personen, die ADAC Mitglied werden möchten. Als ADAC Mitglied profitiert man von den vielen Vorteilen der Prepaid Kreditkarte und die 29 Euro Jahresgebühr lohnen sich. Wer kein ADAC Mitglied werden möchte, aber dennoch eine Prepaid Kreditkarte ohne Konto besitzen möchte, ist zum Beispiel bei der InsideCard besser aufgehoben.

Jetzt bestellen

Vorteile

  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Weltweiter Tank-Rabatt
  • Guthabenverzinsung (0,10 p.a.)
  • Kontaktlos bezahlen
  • Ohne Schufa
  • Partnerkarte möglich
  • Nur für Mitglieder
  • Gebühren
  • Jahresgebühr 1. Jahr: 29 Euro
  • Jahresgebühr 2. Jahr: 29 Euro
  • Ausstellungsgebühr: 0 Euro
  • Bargeldabhebung (Euro-Zone): 0 Euro
  • Bargeldabhebung (Ausland): 0 Euro
  • Kartenzahlung Euro-Zone: 0%
  • Auslandseinsatzgebühr: 0 % vom Umsatztz
  • Aufladung: 0,00 Euro (Überweisung)

  • Kartenzahlung     
  • Bargeld abheben     
  • Leistungen     
  • Preis-Leistung     
 
Jetzt bestellen

Fazit: Tolle Leistungen, leider nur für ADAC Mitglieder

Die ADAC Prepaid Kreditkarte wäre einer der stärksten Prepaid Kreditkarten, müsste man kein ADAC Mitglied sein, um die Karte zu bekommen. Zwar kann man im Bestellprozess ein ADAC Mitglied werden, stimmt man einer Mitgliedschaft allerdings nicht zu, wird der Antrag auf die ClubmobilKarte abgelehnt. Wer allerdings bereits beim ADAC ist oder sowieso Mitglied beim größten Verkehrsclub Europas werden möchte, fährt mit der Prepaid Kreditkarte sehr gut. Es handelt sich um eine der letzten Prepaid Kreditkarten mit Guthabenverzinsung und weltweit kostenlosem Bargeld abheben.

Kontakt & Adresse Viabuy

ADAC e.V. | Hansastraße 19, 80686 München | Telefon: (089) 7676-0| Email: adac@adac.de