Payback Visa: Information

Die Payback Visa ist die Nummer eins aus unserem Prepaid Kreditakrten Vergleich. Sie überzeugt durch ihre echte Hochprägung, ihre weltweit kostenlose Bargeldabheung und die vielen Vorteile des Payback-Bonusprogramms. Das Beste: Im ersten Jahr fällt keine Jahresgebühr an! Bei der Payback Visa Prepaid Kreditkarte handelt es sich um eine Visa-Karte, die als solche weltweit aktzeptiert wird. Außerdem wird sie ohne Girokonto angeboten, was für mehr Flexibiltät sorgt.

Payback Prepaid Kreditkarte

Payback Visa: Top-Empfehlung der Redaktion

Die Payback Visa empfiehlt sich für alle, die eine günstige Prepaid Kreditkarte mit einem umfangreichen Bonussystem besitzen möchten. Mit der Payback Visa Kreditkarte punkten Sie bei jedem Einkauf – egal, ob das Geschäft am Payback-Programm teilnimmt oder nicht. Außerdem können Sie einen Lieblingspartner (z.B. dm) auswählen, bei dem sie sogar doppelt punkten.  Zusätzlich bekommen Sie bei der Bestellung der Karte 300 Punkte geschenkt. Aufs Jahr gerechnet, lohnt sich das Bonusprogramm allemal: Günstigere Prämien, kein Punkteverfall! Im ersten Jahr fällt keine Jahresgebühr an, ab dem 2. Jahr werden 29 Euro fällig. Die holt man sich aber mit den Payback Punkten locker wieder rein.

Jetzt bestellen + 300 Extra-Punkte

Vorteile

  • Payback Visa Karte mit Hochprägung
  • Im ersten Jahr kostenlos
  • 300 Extra-Punkte bei Bestellung
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Ohne Girokonto
  • Keine Schufa-Abfrage
  • Bei JEDER Zahlung zusätzlich punkten
  • Doppelt punkten beim Lieblingspartner
  • Gebühren
  • Jahresgebühr 1. Jahr: 0 Euro
  • Jahresgebühr 2. Jahr: 29 Euro
  • Ausstellungsgebühr: 0 Euro
  • Bargeldabhebung (Euro-Zone): 0,00%
  • Bargeldabhebung (Ausland): 1,75%
  • Kartenzahlung Euro-Zone : 0,00%
  • Auslandseinsatzgebühr: 1,75% vom Umsatz
  • Aufladung: 0 Euro (Überweisung)

  • Kartenzahlung
  • Bargeld abheben
  • Leistungen
  • Preis-Leistung
Jetzt bestellen

Fazit: Bestes Bonusprogramm, beste Prepaid Kreditkarte

Die Payback Visa ist die ideale Kreditkarte für Schnäppchen- und Punktejäger. Payback ist das größte Bonussystem Deutschlands, bei dem man Punkte im Internet und in Geschäften sammeln kann und sie gegen Prämien oder Einkaufsgutschein einlösen kann. Mit der Payback Prepaid Kreditkarte geht das Sammeln noch schneller: Sie können einen Lieblingspartner auswählen und bei Bezahlung mit der Payback Visa Karte doppelt punkten. Außerdem punkten Sie zusätzlich bei jedem Einkauf– auch bei Händlern, die normalerweise nicht an Payback teilnehmen (1 Punkt je 5 Euro). Die Prepaid Kreditkarte von Payback überzeugt aber nicht nur durch das Bonusprogramm: Sie ist im ersten Jahr kostenlos, hochgeprägt und bietet die Möglichkeit, weltweit kostenlos Bargeld abzuheben.

Wirft man einen genaueren Blick auf die Gebührenordnung der Payback Visa, wird schnell klar, dass es sich um eine besonders günstige Prepaid Kreditkarte handelt. Die 29 Euro Jahresgebühr (aber dem 2. Jahr) lohnen sich agesichts der vielen Möglichkeiten des schnellen Punktesammelns allemal. Durch die vielen Extra-Punkte, die man mit der Payback Visa sammeln kann, sind die 29 Euro schnell wieder reingespielt. Man kann die gesammelten Punkte gegen attraktive Payback prämien eintauschen und sogar in Geschäften an der Kasse mit den Punkten bezahlen. So wird die Paypack Kreditkarte beinahe zu einer kostenlosen Kreditkarte. Doch selbst wer die Payback visa nicht zum Punkte sammeln nutzen möchte, profitiert von der Karte. Top: Es handelt sich um eine der wenigen Prepaid Kreditkarten mit Hochprägung, die ohne Girokonto angeboten werden.

Kontakt & Adresse Payback

Payback GmbH | Theresienhöhe 12 - 80339 München, Deutschland | Telefon: 089 540208020 | Email: info@payback.net