Prepaid Kreditkarten Beratung

 
3 Minuten Lesezeit (675 Worte)

Girokonto mit Debit Kreditkarte: Top Anbieter im Vergleich

konto-mit-debitkarte

Ein Girokonto mit Debit Kreditkarte bietet viele Vorteile. Mittlerweile gibt es sehr viele Banken, die ein Konto inklusive Debitkarte von Visa oder MasterCard anbieten.

Um Ihnen eine bessere Übersicht zu geben, haben wir im folgenden Vergleich die besten Girokonten inklusive Debit Kreditkarte für Sie zusammengefasst.


Girokonto mit Debit Kreditkarte: Aktueller Vergleich


Debit Kreditkarte Kontoführung / Jahr Jahresgebühr Kreditkarte Bargeld abheben Besonderheiten Antrag
N26 Debit MasterCard

N26 Konto

0 € 0 € 5x / Monat kostenlos
  • Top Empfehlung 2019
  • Innovative Smartphone App
  • Absolut kostenlos
Zum Antrag >>
o2 Banking Prepaid MasterCard

o2 Banking Konto

0 € 0 € 3x / Monat kostenlos
  • Auch für Nicht-o2-Kunden
  • Kostenloses Konto
  • Nur 3 x / Monat kostenlos Bargeld abheben
Zum Antrag >>
netbank Konto

netbank Konto

1 € 0 € 1x / Monat kostenlos
  • Günstiges Konto
  • Monatl. Gehaltseingang vorausgesetzt
  • Nur 1 x / Monat kostenlos Bargeld abheben
Zum Antrag >>

Fidor Debit MasterCard
Fidor Konto

0 € 14,95 € 1x / Monat kostenlos
  • Girokonto + Debit MasterCard
  • Kein kostenloses Konto
  • App nicht sehr intuitiv
Zum Antrag >>
Norisbank Konto

norisbank Konto

0 € 24 € 12 x / Jahr kostenlos
  • 12x / Jahr weltweit kostenlos Bargeld
  • Keine kostenlose Kreditkarte
  • Es gibt deutlich günstigere Angebote
Zum Antrag >>

Stand



Fazit zum Vergleich

 Der Vergleich zeigt, dass es viele Girokonten gibt, die inklusive Debit Kreditkarte angeboten werden.

„Betrachtet man die Konditionen und Gebühren der aufgeführten Angebote wird aber schnell deutlich, dass es hier große Unterschiede gibt."

Hinweis: Eine Debit Kreditkarte gibt es nur in Verbindung mit einem Girokonto (ähnlich wie EC-Karte). Deshalb ist es beim Vergleichen wichtig darauf zu achten, dass sowohl das Konto als auch die Karte kostenlos sind.

Wir empfehlen deshalb derzeit das kostenlose N26 Konto, das inklusive gratis Debit MasterCard Kreditkarte angeboten wird.



Auf einen Blick: Das Girokonto mit Debit Kreditkarte



  • Kostenlose Kontoführung möglich (z.B. bei N26)
  • Keine Jahresgebühr für Debit Kreditkarte
  • Kostenlos Geld abheben möglich
  • Debit Kreditkarten sind immer an ein Konto gekoppelt
  • Derzeit nur Debit MasterCard Kreditkarten erhältlich
  • Unsere Empfehlung im Bereich Konto mit Debit Kreditkarte: www.n26.com/de




Gibt es ein kostenloses Konto mit Debit Kreditkarte?

Betrachtet man die Kontoführungsgebühren in unserem Vergleich, ergibt sich eine nüchterne Bilanz: Es gibt aktuell nur zwei Girokonten (N26 Konto und o2 Banking Konto) inklusive Debitkarte, die ohne Kontoführungsgebühr und ohne Kreditkartengebühr auskommen .

Generell variieren die Kosten bei den Girokonten mit Debit Kreditkarten sehr stark. Sie reichen von null Euro im Jahr bis zu über 100 Euro, wenn man die Kosten für Konto und Karte addiert.

Aber:

Wir haben die einzelnen Angebote genau unter die Lupe genommen und sind zu dem Schluss gekommen, dass die beiden kostenlosen Angebote den anderen teuren Konten in nichts nachstehen:

Empfehlung der Redaktion

0 €/ Jahr


  • Absolut kostenlos
  • Inkl. Debit Mastercard
  • Kostenlos Geld abheben

o2 Banking

0 €/ Jahr


  • Auch für Ncht-o2-Kunden
  • Kostenloses Konto
  • Nur 3x / Monat kostenlos Bargeld



Fazit: Für wen lohnt sich ein Konto mit Debitkarte?

Debit Kreditkarten sind unseren Erfahrungen nach das Zahlungsmittel der Zukunft. Vor allem Debit MasterCard Angebote schießen aktuell wie Pilze aus den Boden und sollen die altbewährte Debitkarte (EC-Karte) nach und nach ablösen.

Debit Visa Karten setzen sich hingegen in Deutschland nur sehr langsam durch.

Deshalb lohnt sich ein Girokonto mit Debit Kreditkarte für alle, die jetzt schon auf die neuen Debitkarten umsteigen und gleichzeitig ein kostenloses Girokonto eröffnen möchten.

Denn:

„Eine Debit Kreditkarte ist genauso wie eine EC-Karte immer mit einem Girokonto verbunden. Umsätze werden direkt vom Konto abgebucht. Der Unterschied zu klassischen EC-Karten ist lediglich, dass man mit Debit Kreditkarten auch im Internet bezahlen kann."

Ähnliche Beiträge

Rechtliches


Seit 2008 beraten wir auf unserem Portal zum Thema Prepaid Kreditkarten: Kostenlos, schnell und unverbindlich.



Prepaid-Kreditkarten-Vergleich.de hat 4,95 von 5 Sternen | 12 Bewertungen auf ProvenExpert.com